nach oben
 

Karriere

Der Stellenmarkt: Recruiting auf ZulieferMarkt.de

Der direkte Weg führt zum Erfolg! Aktuelle Studien belegen es eindrucksvoll: Für mehr als 80% aller Bewerber bleibt das Internet das wichtigste Medium bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz. Insbesondere in der Bewertung der Effektivität legen die Online-Jobportale bei den Bewerbern nochmals zu.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sie erreichen hochqualifizierte Bewerber aufgrund der zielgruppenorientierten Nutzerstruktur.
  • Wir bieten Ihnen die passende Plattform zur Schaltung Ihrer Stellenanzeige.
  • Sie selbst bestimmen die Inhalte und den Zeitpunkt der Veröffentlichung.
  • Weltweite Verfügbarkeit
  • Bis zu drei Positionen in einer Anzeige
  • Aufnahme in den ZulieferMarkt-Newsletter

Unsere Leistungen

  • Sofort-Veröffentlichung innerhalb von 48 Stunden
  • Vollständige technische Abwicklung und Internet-gerechte Gestaltung
  • Umsetzung Ihres individuellen Layouts
  • Kostenlose Gestaltung Ihrer Anzeige, falls Sie keine vorliegen haben

Laufzeit und Berechnung

Ihre Stellenanzeige wird online für 4 Wochen im Stellenmarkt von ZulieferMarkt.de platziert.

Der Preis für die Online-Stellenanzeige beträgt EUR 199,00 für einen Monat Laufzeit.

Mediadaten

49,00 € sparen: Stellenanzeige sofort selbst online eintragen

Webeintrag als Textanzeige
Kosten: EUR 150,00 für einen Monat Laufzeit - Sie sparen ca. 25 %

Stellenangebot aufgeben

Beratung

Martina Konrad
Anzeigenleitung
Tel: +49 89 99830-664
martina.konrad <AT> hanser.de

Weiterführende Information
  • 11.04.2016

    Social Media macht Beschäftigte innovativer

    Studie der TU Darmstadt zeigt berufliche Potenziale sozialer Netzwerke

    Beschäftigte deutscher Unternehmen kommunizieren eher zurückhaltend über Soziale Medien. Studien der TU Darmstadt haben aber ergeben, dass in der beruflichen Nutzung von Social Media große Innovationspotenziale liegen.   mehr

  • 06.04.2016

    Bühler Motor Mechatronic Award 2016

    Anmeldefrist zum Innovationspreis für mechatronische Antriebe endet am 30. Juni 2016

    Zum vierten mal wird der Bühler Motor Mechatronic Award ausgeschrieben. Ziel des Preises ist es, Forschergeist und Engagement des akademischen Nachwuchses zu belohnen und zu fördern. Alle Studierenden und Absolventen sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Masterarbeiten, Diplomarbeiten und Dissertationen zu beteiligen.   mehr

  • 05.04.2016

    Was muss eine Achterbahn aushalten?

    Konstrukteure im Freizeitpark

    Arbeitsplatz Freizeitpark: Konstrukteure von Achterbahnen müssen den Fahrgästen größtmögliche Sicherheit bieten und gleichzeitig eine optimal leichte Bauweise verwirklichen. Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF hat die Achterbahn ›X-Train‹“ in der chinesischen Hafenstadt Ningbo genau unter die Lupe genommen ...   mehr

  • 04.04.2016

    Nominierte für Hermes Award stehen fest

    Lösungen werden bei Eröffnungsfeier der Hannover Messe vorgestellt

    Die für den Hermes Award nominierten Unternehmen stehen fest. Eine unabhängige Jury unter dem Vorsitz von Prof. Wolfgang Wahlster, Chef des...   mehr

  • 31.03.2016

    Mayr Antriebstechnik expandiert

    Spatenstich für Kommunikationszentrum und Produktions- und Montagehalle

    Der Spezialist für Sicherheitskupplungen und -bremsen Mayr Antriebstechnik baut ein neues Kommunikationszentrum und eine neue Produktions- und Montagehalle am Stammsitz Mauerstetten. Damit sichert und stärkt das Unternehmen langfristig den Standort im Allgäu.   mehr

  • 24.03.2016

    Industrierobotik: Deutschland knapp vor den USA

    Partnerland der Hannover Messe holt bis 2018 kräftig auf

    Die US-Wirtschaft zählt im weltweiten Automatisierungswettlauf zu den Spitzenreitern. Die Zahl der verkauften Industrie-Roboter wird bis...   mehr

  • 23.03.2016

    Hainbuch Jugend–Technik–Preis 2016

    Digitale Helden gesucht

    Der Spannmittelhersteller Haibuch sucht technikaffine Jugendliche, die Spaß daran haben, Gegenstände zu verbessern oder Neues zu erfinden.   mehr

  • 21.03.2016

    Ingenieurausbildung: Studie belegt mangelnde Praxisorientierung

    VDI fordert einheitliche akademische Engineering-Grade

    Eine Studie zum Thema "15 Jahre Bologna-Reform: Quo vadis Ingenieurausbildung?" von VDMA, VDI und Stiftung Mercator hat Studierende, Hochschullehrende, Absolventen und Unternehmensvertreter zum Stand der Hochschullehre in den Ingenieurwissenschaften befragt. Der VDMA fordert nun eine stärkere Praxisorientierung in den Ingenieurwissenschaften, der VDI einheitliche akademische Engineering-Grade.   mehr

  • 18.03.2016

    Führungswechsel bei Rittal

    Dr. Karl-Ulrich Köhler wird Vorsitzender der Geschäftsführung

    Veränderung an der Spitze von Rittal: Ab 1. Juli übernimmt Dr. Karl-Ulrich Köhler von Gründer Friedhelm Loh das Amt des Vorsitzenden der Geschäftsführung.   mehr

  • 16.03.2016

    Diesem Fünfkampf müssen sich Unternehmen 2016 stellen

    Euler Hermes: Maschinen- und Anlagenbau dieses Jahr auf schwierigem Terrain

    2016 wird für Unternehmen in zahlreichen Branchen hart werden, so die Analyse des weltweit führenden Kreditversicherers Euler Hermes. Sie müssen sich dieses Jahr fünf großen Herausforderungen stellen.   mehr

  • 10.03.2016

    Cadfem EM-Symposium geht in die 7. Runde

    Fachtagung zur elektromechanischem Simulation am 13. April in Würzburg

    Sein CADFEM EM-Symposium richtet der Simulations-Experte Cadfem am 13. April 2016 zum 7. Mal aus. Auf dieser Veranstaltung treffen sich Experten der Antriebentwicklung aus Industrie, Forschung und Hochschule.   mehr

  • 07.03.2016

    Andreas Lapp zum Sechzigsten: Volle Kraft voraus

    Lapp Gruppe wächst kräftig und baut Portfolio aus

    Er ist ein Vollblutunternehmer mit Weitblick und Leidenschaft: Andreas Lapp, Vorstandsvorsitzender der Stuttgarter Lapp Holding AG, feierte...   mehr

  • 03.03.2016

    Maschinenbau-Master »Leichtbau« startet an der Uni Paderborn

    Ab kommenden Sommersemester wird an der Universität Paderborn die neuartige Vertiefungsrichtung „Leichtbau mit Hybridsystemen“ im Rahmen des Masterstudienganges Maschinenbau angeboten. Damit werden modernste Forschung sowie die Ausbildung zukünftiger Ingenieurinnen und Ingenieure im Rahmen der Lehre verbunden.   mehr

  • 25.02.2016

    Bühler Motor hat neuen Vice President

    Anbieter mechatronischer Antriebslösungen verstärkt Führungsteam

    Dr. Udo Haberland ist neuer Vice President Industrial & Healthcare bei Bühler Motor. Furtwängler übernimmt die Leitung der NAFTA Aktivitäten bei Buehler Motor Inc., USA.   mehr

  • 18.02.2016

    Fritz Kübler GmbH ausgezeichnet als Spitzen-Arbeitgeber

    Unternehmen erhält „Top Job“-Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten

    Zum wiederholten Mal konnten Geschäftsführer Lothar Kübler und Personalleiterin Anja Müller stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kübler das „Top Job“-Siegel aus den Händen des ehemaligen Bundeswirtschaftsministers Wolfgang Clement entgegennehmen.   mehr

  • 08.02.2016

    Friesland Kabel sponsert Schulprojekt ›Providentia‹

    Schüler restaurieren Segelschiff aus dem 19. Jahrhundert

    Schüler restaurieren einen über 120 Jahre alten Hochsee-Kutter. Die gesamte Verkabelung für das 29 Meter lange Segelschiff hat die Firma Friesland Kabel gesponsert.   mehr

  • 04.02.2016

    Arc Bicycle: Das Fahrrad aus dem 3-D-Schweißroboter

    Der 3-D-Schweißroboter von MX3D hat schon für einiges Aufsehen gesorgt. Mit Hilfe einer speziell entwickelten Software lassen sich damit...   mehr

  • 03.02.2016

    Gute Chancen und gutes Geld für junge Ingenieure

    Studie des Staufenbiel-Instituts sieht Bewegung im Wettbewerb um akademische Nachwuchskräfte

    Die Jobaussichten für junge Ingenieure in Deutschland sind bestens. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Personaldienstleisters Staufenbiel Institut. Das schlägt sich deutlich in den Einstiegsgehältern nieder.   mehr

  • 01.02.2016

    Die ersten Europeans@Siemens beenden Ausbildung

    24 junge Europäer in Pilotprojekt erfolgreich qualifiziert

    Mit dem Ausbildungsprojekt Europeans@Siemens will der Industriekonzern ein Zeichen gegen die Jugendarbeitslosigkeit in Europa setzen. Nun hat der erste Jahrgang seine Qualifizierung erfolgreich abgeschlossen.   mehr

  • 15.01.2016

    Unternehmen nutzen Industrieschau als Recruiting-Plattform

    Sonder-Bereich „job and career at Hannover Messe 2016“

    Mit deutlich mehr als zwei offenen Stellen auf eine arbeitslos gemeldete Fachkraft sind die Karriereperspektiven in den Ingenieurberufen unverändert gut.   mehr

  • 11.01.2016

    Deloitte-Studie: Deutschland auf Platz drei hinter USA und China

    Deutschland als Fertigungsstandort langfristig konkurrenzfähig

    Führungskräfte bescheinigen Deutschland ein hohes Maß an Konkurrenzfähigkeit in den Schlüsselfaktoren im internationalen Wettbewerb.   mehr

  • 17.12.2015

    Ein starkes Bündnis für mehr MINT-Frauen

    BaWü-Landesinitiative »Logisch! Frau!« wächst weiter

    Ziel der Initiative ist es, mehr Mädchen und Frauen für MINT-Berufe zu gewinnen, sie gezielt in ihrer Entscheidung für MINT-Berufe zu bestärken und sie auf ihrem Weg in die MINT-Arbeitswelt zu begleiten.   mehr

  • 14.12.2015

    Führungswechsel bei Bosch Rexroth

    Rolf Najork löst zum 1. Februar 2016 Dr. Karl Tragl ab

    Zum 1. Februar 2016 wird Rolf Najork (53) den Vorstandsvorsitz und die Verantwortung Entwicklung bei Bosch Rexroth übernehmen. Zum gleichen Zeitpunkt scheidet sein Vorgänger Dr. Karl Tragl (53) aus dem Unternehmen aus und wird sich neu orientieren.   mehr

  • 10.12.2015

    Für die Konstrukteure von morgen

    »Schunk Robot Competition« begeistert Nachwuchs

    Technisches Interesse, pfiffige Ideen und großes Engagement haben in der vergangenen Woche zwei Schülerteams der Jahrgangsstufe 10 des...   mehr

  • 10.12.2015

    Hannover Messe sucht Engineering Powerwoman

    Vergabe des Karrierepreises auf dem Fachkongress WoMenPower am 29. April 2016

    Mit dem Karrierepreis „Engineer Powerwoman“ zeichnet die Deutsche Messe alljährlich eine Frau aus, die durch ihr Engagement, ihre Ideen oder ihre Arbeit innovative Akzente im technischen Umfeld eines Unternehmens setzt oder entscheidend vorangebracht hat.   mehr

  • 08.12.2015

    Siemens zeichnet seine Erfinder des Jahres aus

    Fast fünf Milliarden Euro für Forschung und Entwicklung

    Jedes Jahr zeichnet Siemens seine Erfinder des Jahres aus, die besonders innovativ sind. Womit die Preisträger 2015 erfolgreich waren, erfahren Sie hier.   mehr

  • 23.11.2015

    Best Professional Supplier 2015 ausgezeichnet

    Ehrung geht an LISI-Automotive, Spheros, Kübler und Profiroll

    Die Sieger des „Best Professional Supplier Award 2015“ stehen fest. Die vier ausgezeichneten Unternehmen nahmen den Preis anlässlich einer feierlichen Veranstaltung in der Frankfurter Niederlassung der Unternehmensberatung PwC entgegen.   mehr

  • 20.11.2015

    Wo liegt Industrie 4.0?

    Neue Online-Karte zeigt Projekte und Praxisbeispiele

    Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, Bundesforschungsministerin Johanna Wanka und Siemens-Vorstand Siegfried Russwurm stellten auf dem »Nationalen IT-Gipfel« in Berlin gemeinsam die neue Online-Map vor. Sie verzeichnet über 200 Anwendungsbeispiele sowie Test- und Kompetenzzentren aus ganz Deutschland.   mehr

  • 18.11.2015

    Deutschland für digitale Fertigung gut gerüstet

    BIBB-Analyse zu künftigen Qualifikationsanforderungen bei IT-Kompetenzen

    Der Wandel zur digitalisierten Fertigung setzt bei den Beschäftigten verbesserte IT-Kompetenz voraus. Die ist laut einer Studie des Bundesinstitut für Berufsbildung in Deutschland gegeben.   mehr

  • 13.11.2015

    Wie wird man ein besserer Einkäufer?

    »Personalbarometer Einkauf« zeigt Mängel bei Weiterbildung auf

    Die neue Studie belegt: Mehr Weiterbildung allein reicht nicht aus. Hinzukommen müsse eine strategische und ganzheitliche Planung, Führungskräfte sollten sich laut Penning Consulting als »Talent Manager« verstehen, um für ihre Mitarbeiter die richtigen Maßnahmen zu definieren und nachzuhalten.   mehr

  • 04.11.2015

    BioMechatronik: Erkenntnisse aus der Natur auf technische Systeme anwenden

    Erster gemeinsamer Masterstudiengang von Universität und FH Bielefeld

    Von der Automatisierungstechnik über Robotik bis hin zu Medizintechnik und der Grundlagenforschung reichen die Anwendungsfelder des neuen Master-Studiengangs BioMechatronik. Er wird zum Wintersemester 2015/2016 erstmals gemeinsam von der Universität Bielefeld und der Fachhochschule Bielefeld angeboten.   mehr

  • 03.11.2015

    Bühler Motor Mechatronic Award 2015 für die Lateral Stator Machine

    Dr. Arda Tüysüz für herausragende Dissertationsarbeit ausgezeichnet

    „Novel Miniature Motors for Wide Speed and Torque Ranges / Neuartige Kleinstmotoren für einen weiten Drehzahl- und Drehmomentbereich“: Das ist der Titel der Doktorarbeit, mit der es Dr. Arda Tüysüz gelang, die Jury des Bühler Motor Mechatronic Award zu überzeugen.   mehr

  • 03.11.2015

    VDMA: Absolventenzahlen erstmals wieder rückläufig

    2014 rund zwei Prozent weniger Erstabschlüsse in Maschinenbau/Verfahrenstechnik und Elektrotechnik

    Insgesamt beendeten im Jahr 2014 rund 36.000 junge Leute ihr Studium im Bereich Maschinenbau/Verfahrenstechnik, davon ca. 30 Prozent mit...   mehr

  • 02.11.2015

    Norelem und Cadenas küren Engineering Newcomer 2015

    Besteck-Einwickelmaschine überzeugt die Fachjury

    Der Fachkräftemangel setzt der Industrie mehr und mehr zu. Ein Mittel, um den Nachwuchs zu fördern, stellt die Engineering Newcomer Challenge dar, die dieses Jahr zum zweiten Mal ausgetragen wurde. Auf der Messe Motek in Stuttgart hat eine Fachjury unter den zahlreichen vielversprechenden Einsendungen nun die Gewinner verkündet.   mehr